Schulwegaktion „Immer sicher unterwegs“

Diese Aktion wird gemeinsam mit der Unfallkasse Hessen durchgeführt. In der Regel gehört dazu ein Elternabend mit den Eltern der Kinder, die demnächst zur Schule gehen werden. Dabei wird ein Trainingsweg vereinbart, der von allen Kindern mit den Eltern einzuüben ist, so dass je nach örtlichen Gegebenheiten

  • auf Bürgersteigen zu gehen ist,
  • Wohnstraßen zu überqueren sind
  • auch Hauptstraßen z.B. an
  • Zebrastreifen oder
  • Ampeln zu überqueren sind

Anschließend gehen die Kinder an einem vereinbarten Termin alleine von der Kindertagesstätte zur Schule. Die Gefahrstellen werden dabei von den Eltern abgesichert.

Zur Belohnung für die Mühe gibt es den „Walli Wachsam“.

Wir vermitteln die geeigneten Moderatoren